(27 Bewertungen, Durchschnitt: 4,44 von 5)
Loading...

Bestellt und geliefert

Die Kochbox von HelloFresh ließ nicht lange auf sich warten und wurde pünktlich, wie im Onlineformular abgestimmt, zugestellt. Vorab gab es eine Informationsnachricht vom UPS-Versand, der die Box schließlich zustellte.

Was ist drin, in der Kochbox?

Vorweg: Die Kochbox ist ziemlich üppig! Drin ist, wie der Anbieter verspricht, alles was zum kochen einer Anzahl an Gerichten (in unserem Fall 3) benötigt wird. Okay: Nicht alles. Ein paar Dinge wie beispielsweise Öl, Butter, Salz und Pfeffer setzt HelloFresh bei jedem Haushalt vorraus, was aber okay ist. Ansonsten ist aber wirklich alles drin was benötigt wird: Lebensmittel und Rezepte. Schnellverderbliches und Lebensmittel die kühl gelagert werden müssen, finden sich in einer spektakulären Verpackung die aus Kühlakkus und Schaafswolle besteht, wieder. Das ganze riecht zwar minimal nach Tierpark, hat aber einen überraschend positiven Einfluss auf die gewollte Kälte. Kräuter wurden in kleine Plastikschalen eingelegt und verpackt. Gut – Fans von viel Verpackung sind wir in der heutigen Zeit nicht, aber auf dem Level ist es noch zu ertragen.

Wir kochen die Kochbox

Oder besser gesagt, eines der drei tollen Rezepte die ihr beiliegen. HelloFresh hat uns mit folgenden Gaumenschmäußen verwöhnt:

  • Zarte Rinderhüfte mit Folienkartoffeln, gemischtem Gemüse und Kräuterquark
  • Kross gebratene Ricotta-Tortellini in Zucchini-Tomaten-Soße
  • Asiatisch gewürzte Paprika-Champignon-Hähnchenpäckchen

In unserem Test haben wir uns für die Ricotta-Tortellini entschieden. Übrigens legt HelloFresh großen Wert aufs Detail und den Gesamteindruck. Daher liegt dem Paket auch ein besonders schmackhafter Parmesan zum reiben bei. Nachdem wir die Rezeptkarte überflogen haben erkennen wir dass sie angenehm übersichtlich gegliedert ist. Zunächst werden gelistete Zutaten aufgelistet, danach folgen Dinge die man zur Hand haben sollte und die dem Paket nicht beiwohnen (hier unsere Empfehlung zur optimalen Küchenausstattung) und schließlich erklären 6 Schritte auf einfachem und gut verständlichem Weg, wie aus all den Zutaten unser Gericht entstehen wird. Der Test verläuft positiv und alles läuft wie am Schnürchen. Zum Schluss sind wir überwältigt von dem was wir vor us auf dem Tisch wiederfinden.

Das Dinner ist angerichtet

Wer hätte ahnen können dass aus diesen Zutaten einmal ein so hervorragendes Zusammenspiel aus Geschmackskontrasten entsteht. Wir sind begeistert und probieren natürlich vom selbst gekochten. Das Schweigen verrät erneut: Wir sind nicht nur optisch überzeugt von dem was HelloFresh da zusammengestellt hat. Zugegeben, zwischendurch kommt man sich vor wie der ahnungslose Koch namens „Remy“ aus dem Film „Ratatouille“ (Film bei Amazon)- welcher wie ferngesteuert den Kochlöffel schwingt und fast unwissend kulinarische Meisterwerke auf den Tisch zaubert. Das soll uns aber nicht weiter stören: Es zählt die Tatsache dass wir selbst frisch ud gesund gekocht haben.

Zusammenfassung

HelloFresh hält was es verspricht. Clevere Rezepte verwandeln beigelegte Zutaten im Handumdrehen in köstliche Mahlzeiten die nicht nur optisch sondern auch geschmacklich voll und ganz überzeugen. Dabei meint es der Anbieter auch sehr gut mit uns: Nachdem zwei Personen Ihre große Portion hatten, bleibt noch genug für einen Nachschlag übrig.

Was ist Kochbox-Tester.de?

Kochbox-Tester ist dein Kochbox-Vergleich. Unser Vergleichsportal bietet eine Übersicht aller Kochbox-Anbieter. Erfahrungen mit einzelnen Koch-Boxen sowie beste Beratung, ist garantiert. Zahlreiche Anbieter von Kochboxen werden tabellarisch miteinander verglichen. Unsere Beratung kann dir dabei helfen, die passende Kochbox zu finden. Nutze unsere Kochbox-Gutscheine um bei der Bestellung einer Kochbox zu sparen.

Besuche uns bei Facebook